Klangmassagen

Klangmassage ist eine wunderbar sanfte Art der Massage, die trotz dieser Sanftheit bis in die tiefsten Strukturen des Körpers gelangt und dort Spannungen und vorhandene Blockaden auflösen kann.
Durch das harmonische Zusammenspiel von Klang und Schwingung/Vibration dürfen Körper und Geist in einen tiefen entspannten Zustand sinken, der es ermöglicht, die Regenerationskräfte des Körpers zu aktivieren.

Die feine, ruhige Atmosphäre während der Klangmassage erlaubt es vielen Menschen, endlich einmal vom Außen loszulassen, bei sich anzukommen und in sich hineinzuspüren.
Da unser Körper zu ca 70% aus Wasser besteht, dringt die Schwingung der Klangschalen bis auf die Zellebene vor.

Auch Kinder und Jugendliche profitieren, mit einer auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Form der Klangmassage, von dieser Wohlfühlbehandlung.

Ablauf der Klangmassage:
Es wird ein kurzes Vorgespräch geführt zu den Wünschen und Bedürfnissen der Klienten, ob Bauch-, Rücken- oder Seitenlage angenehm ist oder auch eine Kombination verschiedener Positionen. Die Klangmassage selbst findet auf einer Massageliege statt, die Klangschalen werden in verschiedenen Formationen auf den bekleideten Körper und um ihn herum positioniert und angeklungen.
Der Fokus liegt immer auf dem Wohlbefinden des Klienten.

Nach der Klangmassage gibt es noch einige Minuten Zeit zum Nachruhen.